Mennighüffer Sommer 2012

Mennighüffer Sommer am 17.  Juni 2012 – Limulunga bereits zum 3. Mal dabei

Regelmäßig am 3. Sonntag im Juni lädt die Werbegemeinschaft „Einkaufsmeile Mennighüffen“ zum Mennighüffer Sommer.

Der Mennighüffer Sommer ist ein Dorffest der ganz besonderen Art, das es in Löhne kein zweites Mal gibt. Alle wirken an diesem Tag mit: Die Vereine, die Banken, die Schulen, die Kirchen und natürlich die Einzelhändler entlang der Lübbecker Straße. Sie bescheren den Besuchern an diesem Sonntagnachmittag ein paar schöne und fröhliche Stunden.

Seit Limulunga e. V. seinen Sitz vor 2 ½  Jahren nach Mennighüffen verlegt hat, ist es eine Selbstverständlichkeit, dass auch Limulunga mit dabei ist.

Die stellvertretende Vorsitzende Marlies Folle, zusammen mit Ehemann Andreas und Vorsitzendem Wilhelm Bökamp hatten auf dem Kirchplatz wieder ihren Stand aufgebaut.

War dieser im Anfang noch recht klein, präsentieren sich die „Limus“ mittlerweile mit einer echten Messe-Präsenz. Das Interesse an Informationen über das Kinder-Aidswaisendorf war in den zurückliegenden Jahren noch überschaubar.

Der Ostwestfale an sich und erst recht der Mennighüffer reagieren auf Neues mitunter zunächst sehr zurückhaltend und sind nicht gleich „Feuer und Flamme“. Sind sie aber erst mal von einer Sache überzeugt, dann setzen sie sich voll und ganz dafür ein. Dann braucht man für die Spendenwerbung keinen Türen mehr einzurennen.Weil die dann schon offen stehen.

Und so konnten sich die Organisatoren an diesem sonnigen Sonntagnachmittag über mangelndes Interesse an der Arbeit von Michael Scholz in Sambia nicht beklagen.

Den ganzen Nachmittag über war der Stand gut besucht.

Schon jetzt steht fest: Auch beim 10. Mennighüffer Sommer am 16. Juni 2013 finden die Mennighüffer ihren Limulunga-Stand wieder gleich vorne auf dem Kirchplatz.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.