– Die Schule ist aus… Violet und Pumulo werden auf Lehramt studieren!

Wieder gute Nachrichten aus Limulunga!

Violet und Pumulo, seit ca. 10 Jahren im Liyoyelo -Projekt unterstützt, haben ihre Schulausbildung erfolgreich abgeschlossen! Darüber freuen wir uns sehr und gratulieren den beiden herzlich.

Beide haben bisher sehr gute schulische Leistungen erbracht und möchten nun ihren nächsten Lebensabschnitt ebenso engagiert starten.

Dazu schrieb uns Michael Scholz am 26.März 2016 aus Limulunga:

„Violet und Pumulo sind bei der Universität in Mongu eingeschrieben. Beide wollen für das Lehramt an Sekundärschulen studieren. Im Juni sind die Gebühren fällig. Zusätzlich fallen erhebliche Kosten für ihre täglichen Fahrten von Limulunga nach Mongu an, darüber hinaus für Bücher, Schreibzeug und Mahlzeiten. Dieses Budget gilt für den Rest des Jahres und beträgt 26,000 Kwacha, umgerechnet etwa 2.160 Euro. Wir suchen noch nach alternativen Möglichkeiten, die sehr hohen Transportkosten zu senken, aber so sieht es zur Zeit aus. Könnt ihr das machen? Bitte um baldige Nachricht. Wenn nicht, dann können die Beiden womöglich jetzt nicht mit ihrem Studium beginnen.“

IMG_4124

Violet und Pumulo im März 2016

 

Nach kurzer Beratung im Vorstand mit Blick auf die Kassenlage haben wir entschieden die Finanzierung des Studiums vorerst zu übernehmen. Wir danken unseren Spendern für die anhaltende Spendenbereitschaft, die uns dieses ermöglicht. Wenn Sie, liebe Spender, das Studium von Violet und Pumulo finanziell unterstützen wollen, können Sie das gern mit dem Zusatz „Studium Violet und Pumulo“ tun. Jeder Beitrag, ob regelmäßig oder einmalig, ob klein oder groß, hilft das Studium der beiden langfristig zu ermöglichen und so einen nachhaltigen Beitrag für die Region über die Grenzen des Projektes hinaus zu leisten.

Wir wünschen Violet und Pumulo Gottes Segen und gutes Gelingen auf ihrem neuen Lebensabschnitt.

Violet und Pumulo möchten sich für die bisherige und zukünftigen Unterstützung aus Deutschland bedanken und haben uns diesen Brief geschrieben, viel Freude beim Lesen:

_______________________________________________________________

Dear Sponsors,

We greet you in the name of our Jesus Christ and we hope that you are doing fine in Germany. As for us we are doing fine here in Zambia at Liyoyelo Project.

Briefly we would like to talk about our back ground at Liyoyelo. Our back ground is that we have stayed in Liyoyelo project for ten years now, and we finished school last year, we have done very well in school and we are looking forward to go to the University for Further Studies this year in June, 2016 and would like you sponsors to support us more at the University. We also say thank you for sponsoring us at Liyoyelo including our education, we really appreciate. May God continue blessing you abundantly!

                                                                        Yours Faithfully,

                                                               VIOLET  CHIRWA and PUMULO  LIKEZO.

Freie Uebersetzung (Michael Scholz):

Liebe Freunde, Paten, alle, die uns hier in Liyoyelo unterstützen,

wir grüssen Sie im Namen Jesu Christi und hoffen, dass es Ihnen gut geht in Deutschland. Uns geht es hier in Sambia prima bei Liyoyelo.

Wir möchten kurz über unseren Hintergrund bei Liyoyelo sprechen. Wir sind nun schon zehn Jahre lang bei Liyoyelo und haben letztes Jahr unsere Schule abgeschlossen. Dabei haben wir sehr gut abgeschnitten und freuen uns darauf, dieses Jahr im Juni unsere Ausbildung an der Universität fortzusetzen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auch dabei helfen können. Wir bedanken uns bei Ihnen für all die Unterstützung, einschließlich unserer schulischen Ausbildung, dafür sind wir sehr dankbar. Möge Gott sie auch weiterhin reichlich segnen.

In Verbundenheit,

Violet Chirwa und Pumulo Likezo

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.